Zur Startseite

Neu bei Silidur: BKS-Sichtmauerwerkstein

08.07.2019

Die Firma Agglomerati di Cemento SA hat einen speziellen Zementstein entwickelt und in der Praxis bereits eingesetzt.

Er sieht aus wie ein normaler Ziegelstein aus Ton, ist aber aus Beton. Speziell daran ist, dass dieser Sichtzementstein in Farbnuancen von fünf Farbtönen ausgeliefert und vor Ort in zufälliger Abfolge vermauert werden. So entstand dieser besondere Effekt der Grau-Färbung mit Beige-Nuancen. Um das noch besser zur Geltung zu bringen, wurde ein sehr heller, fast weisser Mörtel verwendet. Der Zementstein wurde zusammen mit den verantwortlichen Architekten eigens für das Umnutzungsprojekt Musikhaus PH Bern entwickelt und erfolgreich eingesetzt. Ziel dabei war es, mit dem Sichtmauerwerk den Zeitgeist des Industriezeitalters einzufangen und es gleichzeitig mit den historischen Aussenwänden in Einklang zu bringen. Für Bauherren ist diese technologische Entwicklung eine Alternative zu den traditionellen Sichtbacksteinen.

BKS Sichtmauerstein
BKS Sichtmauerstein
BKS Sichtmauerstein
Avenir Beton


Silidur AG
Niederfeldstrasse 5
CH-8450 Andelfingen


Tel. +41 (0)52 305 22 11
Fax +41 (0)52 305 22 12
info@silidur.ch


Standort Basel:
Silidur AG
Lachmatt 120, 4133 Pratteln