Zur Startseite

WIN4 – die Sportarena in Winterthur

25.02.2019

Silidur AG und silisport ag lieferten die Betonsitzelemente, Betonpflastersteine und zwei Schuhwaschanlagen. Für die Betonpflästerung wurden in der Produktion speziell für diesen Auftrag neue Formen angefertigt.

Für die Spezial-Betonpflästerung wurden zwei unterschiedliche Steine eingesetzt; der Normal-Stein mit geschlossenen und der Sickerstein mit breiten Fugen, damit das Oberflächenwasser versickern kann. Speziell für diesen Auftrag wurden in der Produktion neue Formen angefertigt, damit sich die beiden Steine nahtlos und ohne harte Trennung kombinieren liessen. Die verschiedenen Grautöne und der Natursteinvorsatz aus Granit sorgen für eine natürliche Oberfläche, die so im Einklang mit der modernen Architektur, den Betonelementen, aber auch mit den historischen Bauten steht.

Der Auftrag in Zahlen:
3500 m2 Betonpflastersteine und 25 Laufmeter Betonsitzelemente, 2 Schuhwaschanlagen Typ B11 (Betonwanne mit Gitterrost versenkt, Boden bündig).

Bauherr: WIN4 AG, Winterthur
Planer: Balliana Schubert Landschaftsarchitekten AG, Zürich
Unternehmer: ARGE Göldi-Hofmann, Winterthur

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit unserem Verkaufsaussendienst Kontakt auf.
weiter zur Kontaktseite

Avenir Beton


Silidur AG
Niederfeldstrasse 5
CH-8450 Andelfingen


Tel. +41 (0)52 305 22 11
Fax +41 (0)52 305 22 12
info@silidur.ch


Standort Basel:
Silidur AG
Lachmatt 120, 4133 Pratteln